Pflege

Die überlegene Langlebigkeit von uno form beruht auf erstklassiger Qualität in der Verarbeitung und Materialwahl. Unten finden Sie eine Zusammenstellung wichtiger Informationen zur Pflege des Produkts. Mit der richtigen Pflege bleibt die schöne Oberfläche der Elemente trotz täglicher Beanspruchung über viele Jahre erhalten.

Bei lackierten und gestrichenen Fronten empfehlen wir diese regelmäßig auf Beschädigungen der Oberfläche zu prüfen. Sollte ein Abnutzungsschaden auftreten, muss dieser versiegelt werden, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. Verwenden Sie zum Ausbessern der Schäden den mitgelieferten Reparaturlack.

Melaminoberflächen

Mit mildem Seifenwasser oder Spülmittel abwischen. Besonders hartnäckige Flecken können mit Spiritus vorsichtig entfernt werden. Melaminoberflächen benötigen keine weitere Pflege. Für stark verschmutze Flächen empfehlen wir die Verwendung des uno form Laminatreinigers.

Lackierte Holzoberflächen

Furnierte Fronten und Fronten aus Massivholz haben eine natürliche Struktur und offene Poren. Bei der Reinigung deshalb mit Wasser sehr sparsam umgehen, um ein Eindringen von Feuchtigkeit durch diese Oberflächen zu vermeiden. Ein leicht befeuchtetes Tuch verwenden und mit einem trockenen Tuch trocken wischen. Ein mildes Seifenmittel auf einem befeuchteten Baumwolltuch verwenden. Nie Scheuermittel verwenden, diese können in der Oberfläche Kratzer hinterlassen. Achten Sie darauf, nicht zu fest zu reiben, dadurch können auf der Oberfläche glänzende Flecken zurückbleiben. Achten Sie darauf, dass lackiertes Holz nicht zu häufig mit Wasser in Kontakt kommt. Wir empfehlen Schmutz und Feuchtigkeit rasch mit einem Tuch wegzuwischen.

Laminatoberflächen

Standardlaminat ist gegen alle gängigen Reinigungsmitteln resistent – allerdings mit Ausnahme von Scheuerpulver. Ansonsten erfordert es keine spezielle Pflege. Wir empfehlen die Verwendung des mitgelieferten uno form Laminatreinigers.

Einfarbige supermatte Laminate haben eine glatte, matte Oberfläche auf denen Kratzer und Fettflecken deutlicher sichtbar sind. Dieses Laminat erfordert etwas mehr Pflege/Reinigung als normales Laminat. Kleine Kratzer/Gebrauchsspuren lassen sich beinahe vollständig von der Oberfläche entfernen. Den weißen Schwamm aus dem Laminat-Reinigungsset mit etwas Wasser befeuchten. Den Schwamm in kreisförmigen Bewegungen über die Stelle mit dem Kratzer bewegen und leicht andrücken. Die Reibung durch den Schwamm bringt den Kratzer fast ganz zum Verschwinden. Abschließend die ganze Oberfläche mit Laminatreiniger/Schwamm reinigen.

Keine Scheuermittel und ätzenden Reinigungsmittel verwenden.

Oberflächen mit Anstrich

Fronten mit Anstrich sind glatt und relativ matt. Ein leicht befeuchtetes Tuch verwenden und mit einem trockenen Tuch trocken wischen. Ein mildes Seifenmittel auf einem befeuchteten Baumwolltuch verwenden. Nie Scheuermittel verwenden, diese können in der Oberfläche Kratzer hinterlassen. Achten Sie darauf, nicht zu fest zu reiben, dadurch können auf der Oberfläche glänzende Flecken zurückbleiben. Achten Sie darauf, dass Oberflächen mit einem Anstrich nicht zu häufig mit Wasser in Kontakt kommen. Wir empfehlen Schmutz und Feuchtigkeit rasch mit einem Tuch wegzuwischen.

Schubkästen

Schubkästen können mit allen gängigen, milden Reinigungsmitteln trocken gewischt werden. Die Kugelauszüge sind ca. einmal jährlich mit einer sehr geringen Menge Fahrradöl zu schmieren.

Arbeitsplatten

uno Form verweist auf die Anweisungen der Arbeitsplattenhersteller.

Umwelt

uno form ist es ein Anliegen, die besten Küchen für Benutzer, Umwelt und künftige Generationen anzufertigen. Das war die ursprüngliche Idee, aus der im Jahr 1968 uno form hervorgegangen ist. Zeitloses Design und Qualität, die Langlebigkeit garantieren. Das zeitlose Design hat sich als nachhaltig erwiesen: Viele Küchen von uno form sind auch nach 50 Jahren noch immer in Gebrauch.

uno form setzt sich für Nachhaltigkeit ein: Das gesamte Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die Produktion ist nach der Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert und alle unsere Produkte tragen das dänische Raumklimagütesiegel. Darüber hinaus sind alle Produkte von uno form nach der Norm EN/DS 14749 über Sicherheit und Prüfverfahren geprüft.

Für den Fall, dass irgendwann eine Küche von uno form entsorgt werden soll, sind alle verwendeten Materialen wiederverwertbar.

Für die Entsorgung müssen alle Metallteile ausgebaut und auf dem Recyclinghof als Metallabfall entsorgt werden. Teile aus Massivholz können zu neuen Holzprodukten verarbeitet werden, Spanplatten können für neue Spanplatten wiederverwertet werden und lackierte Teile oder MDF-Platten können in Verbrennungsanlagen mit Wärmerückgewinnung ohne besondere Maßnahmen entsorgt werden.

Für weitere Informationen erkundigen Sie sich über die örtlichen Entsorgungsvorschriften.